Das Athanasische Glaubensbekenntnis
Ein jeder, der selig werden will, muss vor allen Dingen den katholischen (d.i. allgemeinen) Glauben haben; wer diesen Glauben nicht ganz und vollständig, ohne zu zweifeln, bewahrt, der wird auf ewig verloren sein. ... weiter

Gedanken zum Athanasischen Glaubensbekenntnis
Ich komme nun zur Lehre von der Dreieinigkeit, die von Athanasius geschrieben und vom Konzil in Nicäa bestätigt wurde. Dieselbe ist so beschaffen, dass sie, wenn man sie gelesen, die deutliche Vorstellung zurücklässt, dass es drei Personen sind und dann, ... weiter

Dreieinigkeit
(Heilige) Dreifaltigkeit, Dreieinigkeit oder Trinität (lat. trinitas ,Dreizahl, Dreiheit) bezeichnet in der christlichen Theologie die Wesens-Einheit von Gott Vater, Sohn (Jesus Christus) und Heiligem Geist. ... weiter

Der heilige Geist
In vielen alten Mythologien werden mehrere Götter angebetet. So glaubten z. B. die Griechen an Zeus, Hera, Apollo und Ares. Die Skandinavier glaubten an Odin, Frigg, Balder und Thor. Und die alten Römer glaubten an Götter wie Jupiter, Neptun, Juno, Ceres ... weiter



   Buchtipp:


Copyright ©2014-2017 www.Jesus24.at